Texte, Fotos, Videos aus den Bereichen Yoga, Meditation und ähnlichen Themen die mich beschäftigen.
Für geschäftliches ist http://www.kailash-yoga.ch zuständig.

 

So sieht`s momentan in meiner Lendenwirbelsäule aus.

Banscheibenvorvall L5/S1. Dr. Al Sharef meint diese Bandscheibe sei Schrott - ok, sie sieht wirklich aus wie “we se e Chueh hätt ir Schnure gha” - aber wir lassen sie erstmal drinn und versuchen den Rückenmarksnerv und die beiden austretenden Nerven mit Cortisonspritzen zu besänftigen… Und falls auch das nicht Hilft, könne man immer noch über eine OP diskutieren. Damit kann ich leben, wenn ich nur bald wieder laufen gehen kann… es fehlt mir!

Cold Coffe

1. Tasse oder Glas, gefroren. Einige Eiswürfel.
2. Espresso, einfach oder doppelt “Moka Efti”. Zucker nach belieben.
3. Gute Milch! Vollmilch Past, nicht homogenisiert “Chäsi Noflen”.
4. Geniessen.

justmigrate:

Hi,
I just moved my posts from Posterous! Do go though my blog for all the new posts.
Its easy to migrate try JustMigrate
3Crumbs app - Are you the local thrifter we all have been looking for? 

justmigrate:

Hi,

I just moved my posts from Posterous! Do go though my blog for all the new posts.

Its easy to migrate try JustMigrate

3Crumbs app - Are you the local thrifter we all have been looking for? 

kailash-yogi:

Fondue - Die perfekte Zubereitungsmethode

Zutaten:

  1. 1000g Fonduemischung aus der Käserei: Greyerzer rezent und Mittelreif, 1/3 Vacherin oder reifen Tete de Moine (mein Favorit)
  2. 5 gehäufte! Teelöffeli Maizena
  3. 5 dl sprizigen Weisswein (z.B. Fendat du Valais)
  4. Knoblauch nach belieben
  5. Ein Schuss Kirsch
  6. Pfeffer, wer mag Muskatuss

Zubereitung:

  1. 3-4 Stunden vor dem Essen die Fonduemischung abwechslungsweise mit dem Maizena ins zuvor mit Kobli ausgeribenen Caquelon geben und mischen. Den Wein (ev Knoblauch) dazugeben, rühren, zudecken und bei Zimmertemparatur chambrieren lassen.
  2. Das Fondue auf mittlerer Hitze unter ständigem Rühren langsam erwärmen. (In der Zwischenzeit den Rechaudbrenner anzünden). Pfeffer aus der Mühle und den Kirsch zugeben und zum Kochen bringen.
  3. Sofort servieren und geniessen!

Ich serviere Fondue am liebsten mit Ruchbrot vom Vortag, aber Weissbrot oder so geht auch.

Wie hast du`s mit Fondue? Geheimrezepte, Tipps sind sehr gelesen.

Ich wünsche dir einen schönen Winter mit vielen feinen Fonduekreationen!

Breaking: Original iPhone 5 im Berner Oberland gefunden.

Breaking: Original iPhone 5 im Berner Oberland gefunden.